7. Kritisiere ihre Entscheidung nicht

Nichts verunsichert Frauen mehr als ein Mann, der ihre Entscheidungen in Frage stellt. „Willst du das wirklich kaufen?“ – „Was willst du damit machen?“ – Fragen, die wir schlichtweg nicht hören wollen. Ihr Männer wollt doch auch nicht jedes Mal von uns hinterfragt werden. Respektiere, dass auch sie selbstständige Entscheidungen fällt.

8. Spiel keine Spielchen: Antworte ihr

Jeder hat mal einen anstrengenden Alltag, keine Frage. Dennoch gibt es einen Unterschied zwischen „beschäftigt sein“ und „einfach warten lassen“. Männer, die ihre Frauen absichtlich auf Nachrichten warten lassen, beweisen nur, wie unfähig sie sind, ihre Frau zu würdigen. Denn ein echter Mann hat solche Spielchen nicht nötig. Er muss seine Frau nicht verunsichern, indem er sie warten lässt und ihr somit viele Unsicherheiten in den Kopf pflanzt.

9. Zeige Interesse an ihren Hobbys

In einer Partnerschaft geht es darum, Kompromisse einzugehen. Wie oft hat sie bereits etwas für dich getan, weil du es gerne machst? Wieso also nicht einfach mal etwas machen, was sie gerne macht? Sie geht gerne spazieren? Dann schlage ihr doch am Sonntagmittag einfach mal eine kleine Runde an der frischen Luft vor. Sie wird sich wahnsinnig über die Aufmerksamkeit freuen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.