Schenken wir den Ergebnissen einer Parship-Umfrage Glauben, betrügt jeder vierte Mann in Deutschland seine Partnerin. Das klingt für uns Frauen natürlich ziemlich erschreckend. Wie sollen wir jetzt noch den Glauben an die wahre Liebe und den Einen aufrechterhalten? Und was führt in den meisten Fällen zur Untreue?

https://unsplash.com/photos/vhaUlaV0hDU
Unsplash

Da muss doch schon vorher etwas nicht gestimmt haben in der Beziehung, denken wir uns direkt. Oder: Der Partner muss mit sich selbst total unzufrieden sein, dass er bei einer anderen Bestätigung sucht. Der amerikanische Beziehungsexperte, Robert Weiss, verneint diese Ansichten stellenweise: „Untreue ist oft ein Symptom einer fehlerhaften Persönlichkeit oder Beziehung, aber nicht immer.“ Denn tatsächlich gehen sogar diejenigen fremd, die emotional stabil sind und sich in einer glücklichen Beziehung befinden. Und genau diese Fälle machen es uns so unglaublich schwer, die Beweggründe nachzuvollziehen. Die belgische Psychotherapeut, Esther Perel, hat sich ebenfalls mit dem Phänomen beschäftigt und zählt in ihrem Buch „The State of Aliens“ vier Gründe für eine Untreue in einer gesunden Partnerschaft auf…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.