Lasse dich nicht gehen

Wir haben viel zu bewältigen und der Alltag kann uns ziemlich herausfordern. Im Job müssen wir abliefern, der Haushalt soll möglichst ordentlich sein und die Beziehung muss auch irgendwie laufen. Da kann es schon leicht passieren, dass wir uns überfordert fühlen und uns gehen lassen. Allerdings sollten wir nie vergessen, dass gutes Aussehen unser persönliches Wohlbefinden fördert, was wir auch nach außen tragen. Du solltest dich auf keinen Fall vernachlässigen, denn letztendlich machst du es für dich.

Streite nicht mit seiner Familie

Die Familie können wir uns nicht aussuchen. Klar kann es sein, dass du seine Mutter womöglich als anstrengend empfindest – das solltest du jedoch nie zeigen. Versetze dich einmal in seine Lage. Wie würdest du reagieren, wenn er deine Familie kritisiert? Höchst wahrscheinlich wärst du alles andere als glücklich und würdest in den „Verteidigungs-Modus“ umschwenken. Natürlich kannst du mit ihm reden, wenn du etwas zu bemängeln hast. Wichtig ist, dass du ihm aufgrund seiner Familie keine Vorwürfe machst und stets konstruktiv bleibst.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.