1. Die Balance zwischen „Zeit für mich“ und „Zeit für uns“

Der Alltag beansprucht oft unsere komplette Zeit und lässt nur sehr wenig Raum und Zeit für gemeinsame Momente mit dem Liebsten. Am Ende eines langen Arbeitstages sind wir ausgelaugt, müde und wollen einfach nichts mehr machen.

Am Wochenende dagegen können wir uns endlich unserem Liebsten widmen. Wir kochen und putzen gemeinsam, kuscheln vor dem Fernseher oder gehen abends ins Kino. So schön es auch ist, dass wir endlich wieder etwas gemeinsam machen können, sollten wir niemals vergessen, dass wir auch eigene Hobbys und Interessen haben, die nicht zu kurz kommen sollten. Solltest du also gerne lesen, einem bestimmten Sport nachgehen oder dich regelmäßig mit deinen Freunden verabreden, solltest du das weitermachen. Denn keiner Beziehung tut es gut, wenn man auf einmal rund um die Uhr aneinander klebt. Dein Partner wird sich freuen, denn auch er findet in diesem Moment Zeit für seine Hobbys und Freunde.

2. Sie planen schöne Unternehmungen

Unter der Woche ist absolut nicht an einen „kurzen“ Ausflug zu denken und auch am Wochenende kommt die Idee meist zu spät, zu spontan, zu kurzfristig. Doch das solltet ihr unbedingt ändern. Denn es muss nicht immer gleich ein großer und teurer Urlaub sein, um mal aus den eigenen vier Wänden zu kommen. Einfach mal wandern, ein Kochkurs, oder eine neue Sportart ausprobieren können eurer Beziehung nicht nur frischen Wind verleihen, sondern euch beiden den nötigen Ausgleich zum Berufsleben bieten.

 

3. Sie sind intim miteinander

Viel Zeit und Raum für Intimitäten bleibt uns unter der Woche nicht. Irgendwann entwickeln viele Paare das Gefühl eher wie Mitbewohner nebenher zu leben und kein richtiges Paar mehr zu sein. Damit dies nicht der Fall ist, solltet ihr euch einfach am Wochenende ausreichend Zeit für Zärtlichkeiten und Nähe einplanen. Lasst also vor lauter Stress und Erschöpfung die körperliche Verbundenheit nicht zurück, denn sie gehört zum Fundament einer gesunden Beziehung.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.