In beinahe jeder Langzeitbeziehung kommen Paare früher oder später an den Punkt, an dem die Liebe nachlässt. An diesem Punkt kommt man natürlich auch zu den Überlegungen, wie es weitergehen soll. Da eine Trennung oftmals zu radikal ist, steht das Wort „Beziehungspause“ im Raum. Doch wann ist eine solche Pause sinnvoll?

https://unsplash.com/photos/XXE4pU5bz_c
Unsplash

Jede Beziehung muss Höhen und Tiefen überwinden. Vor allem stellt jedoch der Alltag, der früher oder später einkehrt, für viele Paare eine große Herausforderung dar. Es ist ganz klar, dass die Gefühle irgendwann gewissermaßen nachlassen und man sich an einander gewöhnt. Diese Umstellung fällt vielen Paare nicht leicht, sodass man sich fragt, ob die Beziehung wirklich noch Sinn macht. Oftmals will man die Partnerschaft aber nicht so leichtfertig aufgeben und entscheidet sich stattdessen dafür, ein wenig auf Abstand zu gehen.

Aber wann ist eine sogenannten Beziehungspause sinnvoll?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.