Schlechte Menschen – sie begegnen uns allen im Laufe unseres Lebens. Oft erkennen wir das Böse in einem Menschen erst viel zu spät und fragen uns hinterher, warum wir die ganzen klaren Anzeichen nicht bemerkt haben.

https://unsplash.com/photos/1ZvFTjgEodk
Unsplash

Wenn wir jemanden neu kennenlernen gehen wir selbstverständlich erst einmal von keinen bösen Absichten aus. Wir freuen uns, wenn wir jemanden treffen, der scheinbar genauso verrückt ist wie wir und uns anscheinend gut versteht. Doch oft steckt hinter der netten Fassade ein bösartiges Wesen, was gewillt ist, dich in wenigen Sekunden zu zerstören. Während wir im einen Moment noch in ein freundliches, charmantes Gesicht blicken, offenbart sich – oft zu spät – im nächsten Moment die hinterhältige Art. Manchmal fällt es uns schwer, zu glauben, dass wir immer noch mit der gleichen Person zu tun haben. Wie kann jemand so nett sein und plötzlich derart gemein werden?

Woran wir schlechte und böse Menschen zukünftig schneller enttarnen…

2 Kommentare

  1. Ich habe auch so eine Person sie ist noch nicht lange dabei und ist die neue meines Exmannes . Das schlimme daran ist das sie versucht mich bei meinen Schwestern schlecht zu machen was natürlich nicht gelingt . Und viel geht über meine kinder 14 . Ich kann euch nur ein Tip geben Abstand halten und denjenigen kein Futter Gesprächstoff geben dann wird es ruhiger . Das ärgert sie mehr und bringt sie zum Nachdenken

  2. Wenn ich das so lese, gibt es tatsächlich so eine Person. Leider in meinem Umfeld. In diesem Artikel steckt doch ganz viel Warheit drin. Also werde ich dieser Person diesen Artikel zukommen lassen. Auf die Reaktion bin ich echt gespannt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.