Mamasein ist viel mehr als nur ein Vollzeitjob. Es ist eine Lebensaufgabe. Viele vergessen, dass es beim Mamasein um mehr geht, als nur „bei den Kindern zuhause bleiben“. Es bedeutet, die Familie zu organisieren, einzukaufen, den Haushalt zu schmeißen, die Kinder zu erziehen, sie zu pflegen, sich um ihre Gesundheit zu kümmern, ihnen laufen, sprechen und aufs Klo gehen beizubringen, ihnen bei den Hausaufgaben zu helfen…

https://www.youtube.com/watch?v=pLF_kTRXVUo
YouTube

Die Liste lässt sich endlos erweitern. Denn Mamasein beginnt mit der Geburt und hört im Grunde nie auf. Auch nicht, wenn die Kinder 18 sind und somit laut dem Gesetz erwachsen. Kinder bleiben für immer Kinder. Zumindest für ihre Eltern. Sie werden nie aufhören, sich Sorgen um ihre Sprösslinge zu machen und den ganzen Tag an sie und ihr Wohl zu denken.

Wie hart so ein Job als Mama wirklich ist, hat die YouTuberin Melanie Darnell nun gezeigt…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.