Flüchtiges Streifen / Berühren

Vor allem flüchtige Berührungen seinerseits deuten darauf hin, dass er sich nach körperlichem Kontakt sehnt und grundsätzlich ein starkes Interesse an dir hat. Eigentlich haben Männer ihre Gestik sehr gut im Griff, sodass keine Berührungen „aus Versehen“ vorkommen.

Wenn er also immer wieder deine Körpernähe sucht und dich an den Schultern, der Hüfte oder dem Rücken berührt, brauchst du keine Zweifel mehr daran zu haben, dass es zwischen euch knistert. Dabei spielt auch die Häufigkeit eine Rolle: Je häufiger die Berührungen, desto größer das Interesse.

Er streichelt deinen Rücken

Fährt er mit der Hand immer wieder über deinen Rücken? Mit dieser Geste möchte er dir eine schützende Hand geben und dafür sorgen, dass du dich in seiner Gegenwart absolut wohl fühlst. Ihm ist sehr viel daran gelegen, dass du dich bei ihm sicher und gut aufgehoben fühlst.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.