Fische, Skorpion, Krebs: Die Wasserzeichen entdecken die Liebe aufs Neue

2018 war für die Wasserzeichen leider kein besonders gutes Jahr. Die furchtlose und entschlossene Art hat sie immer wieder zum Scheitern geführt. Obwohl sie sich in ihren Gefühlen sicher waren, wurden diese leider nicht erwidert. Aus diesem Grund habt ihr dem Dating-Leben vorerst den Rücken gekehrt.

Dieser Zustand ändert sich im kommenden Jahr schlagartig! Bereits Anfang des Jahres wirst du jemanden kennenlernen, der dir den Kopf verdreht. Du kannst dich auf pure Leidenschaft gefasst machen.

Wassermann, Waage, Zwillinge: Luftzeichen treffen eine alte Liebe

2018 hattest du wohl einen Ex-Freund, der dich sehr geliebt hat. Dennoch hast du etwa in der Mitte des vergangenen Jahres tief in dich reingehört und festgestellt, dass er leider nicht der Richtige ist.

Eure Beziehung war von zu vielen Streitigkeiten und Konflikten geprägt. Im kommenden Jahr wirst du deinen freiheitsliebenden Prinzipien wieder treu. Dies funktioniert allerdings nur mit einem Partner, der das unterstützt. Es ist sehr gut möglich, dass eine alte Liebe wieder in dein Leben tritt. Manchmal tut eine zweite Chance gut um herauszufinden, ob es vielleicht doch nicht das Richtige ist.

Stier, Jungfrau, Steinbock: Die Erdzeichen öffnen ihr Herz

Vor allem die Erdzeichen wissen, dass es mit der Liebe nicht immer ganz so einfach ist. Sie sind vor Natur aus vorsichtig, hartnäckig und sehr pflichtbewusst. Diese Eigenschaften standen ihnen im vergangenen Jahr auf Dates oftmals im Weg. Dein Herz wurde bereits mehrmals gebrochen und du hast immer wieder Angst, dich auf etwas Neues einzulassen.

2019 ändert sich dies jedoch. Du wirst jemanden kennenlernen, der dich endlich dazu bringt, dein Herz wieder zu öffnen. Vertraue auf dein Bauchgefühl und lasse es einfach mal geschehen!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.