Das Ende des Jahres sollte eigentlich die schönste Zeit sein. Langsam kommen wir zur Ruhe, blicken zurück, was wir alles erlebt haben und stimmen uns auf Weihnachten ein. Doch leider gilt dieser Grundsatz nicht unbedingt für Beziehungen.

https://unsplash.com/photos/jtTqIwvGiUg
Unsplash

Vor allem Richtung Weihnachten und Silvester kracht es oftmals so richtig – nicht selten endet der Streit dann in einer Trennung. Häufig sind es unerfüllte Erwartungen oder die Unzufriedenheit mit uns selbst, weil wir womöglich ein großes Ziel, das wir uns für uns für das Jahr ursprünglich gesetzt hatten, nicht erreicht haben.

Grundsätzlich ist auch bekannt, dass Frauen nach einer Trennung zunächst mehr leiden als der Mann. Doch dies entspricht nicht so ganz der Wahrheit.

So lange braucht er, um über dich hinwegzukommen…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.