Unsere Unterscheidung eines Schlaftyps fand bislang immer zwischen Frühaufstehern oder Schlafmützen, Lerchen oder Nachteulen statt. Einem amerikanischen Schlaf-Wissenschaftler zufolge gibt es jedoch vier Unterteilungsmöglichkeiten, die eine Menge über unsere Persönlichkeit offenbaren.

https://www.pexels.com/photo/woman-lying-on-white-textile-touching-white-pillow-33690/
Pexels

Denn Dr. Michael J. Breus erklärt in seinem Buch „The Power of When“ dass er vier Gruppen unterscheidet: Die Wölfe, Löwen, Bären und Delfine. Bei der Einteilung in eine der vier Gruppen hat sich der Wissenschaftler die individuellen Schlafgewohnheiten im Hinblick auf Zeitpunkt und Dauer, sowie die innere Uhr, die schon vor unserer Geburt in unserer DNA verankert ist, angeschaut.

Im Folgenden stellen wir dir alle vier Gruppen vor, sodass du herausfinden kannst, welche am besten zu dir passt und somit deinen individuellen Schlaftyp bestimmen kannst!

1 23 ... 5Weiter »

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.