Bist du die Richtige?

In vielen Punkten schätzen wir das männliche Geschlecht falsch ein. Nicht nur wir Frauen haben Zweifel. Er ist sich nicht sicher. Er mag dich zwar, er weiß dich zu schätzen, aber dennoch ist er sich einfach nicht sicher, ob du die Frau seines Lebens bist.

Mit hoher Wahrscheinlichkeit waren wir alle bereits in einer solchen Lage. Wir verbringen gerne Zeit mit einem Menschen und eigentlich scheint alles zu passen, dennoch wissen wir nicht, ob wir auch in zwanzig Jahren noch so empfinden werden. Daher ist es naheliegend, dass er sich zunächst zurückzieht, um klare Gedanken fassen zu können.

Es liegt ihm etwas auf dem Herzen

Diese Tatsache muss nicht im unmittelbarem Zusammenhang mit dir stehen. Vielleicht hatte er einen Streit mit einem Kumpel oder generell einen schlechten Tag. Wir müssen an dieser Stelle nämlich nicht betonen, dass Männer oftmals merkwürdig sind, wenn es um Kommunikation geht.

Wenn du jedoch das Gefühl hast, dass es etwas mit dir zu tun hat, solltest du ihn darauf ansprechen. Es ist unglaublich wichtig, dass ihr miteinander über alles reden könnt.

Ihr habt verschiedene Meinungen

Vielleicht ist er noch nicht so weit wie du und scheut sich vor einer „echten“ Beziehung. Du denkst bereits einen Schritt weiter, möchtest ihn deinen Freunden und deiner Familie vorstellen, er möchte es hingegen etwas langsamer angehen lassen.

Im Grunde stellt ihr euch die Beziehung nicht gleich vor. Wenn er das erkennt, zieht er sich zurück, um der ganzen Sache die Geschwindigkeit zu nehmen. Vielleicht ist er einfach noch nicht bereit.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.