Steinbock und Fische

Ihr könntet kaum unterschiedlicher sein. Während der Steinbock ernst und verbissen ist, ist der Fisch besonders romantisch und sensibel. Der Fisch lässt alles etwas ruhiger angehen, ist verträumt und grundsätzlich entspannt. Diese Art bringt den Steinbock jedoch auf die Palme. Der Steinbock ist kühl und hat kein Verständnis dafür, wenn sich der Fisch das Herz ausschütten möchte. Das empfindet der Steinbock als Gefühlsduselei und ist in dieser Hinsicht eher oberflächlich.

 

Waage und Skorpion

Hier gibt es jede Menge Konfliktpotenzial! Die Waage ist stets auf der Suche nach Harmonie und versucht mit allen Mitteln, jeden noch zu kleinen Streit zu umgehen. Der Skorpion hingegen ist besonders tückisch und sucht die Konfrontation, indem sie bewusst wütende Diskussionen anzettelt. Die friedliche Waage fühlt sich an der Seite des  aufbrausenden Skorpions überhaupt nicht wohl. Der Skorpion kann es wiederum überhaupt nicht nachvollziehen, dass die Waage sich nach einer perfekten Umgebung sehnt.

 

Krebs und Schütze

Der Krebs legt großen Wert auf eine sichere Umgebung, in der er sich absolut wohl fühlen kann. Der Schütze hingegen ist abenteuerlustig und versucht mit allen Mitteln, den ruhigen Krebs aus seinem Panzer zu locken.

Für dich als Krebs ist dies jedoch eine absolute Stresssituation. Du siehst es nämlich überhaupt nicht ein, deine Sicherheit für überstürzte Abenteuer aufzugeben. Der Schütze hasst diese Eigenschaft und reibt dem Krebs immer wieder unter die Nase, dass er so langweilig sei. Er kann nicht nachvollziehen, warum Routine der Spontanität vorgezogen wird.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.